Neues im Werkspatz-Shop: Toller Wollwalkanzug für die kalte Jahreszeit

Wie viele von euch vielleicht schon wissen, liebe ich jegliche Art von Wollkleidung für Babys und Kinder. Egal zu welcher Jahreszeit überzeugt Wolle durch ihre besonderen Eigenschaften, wie beispielsweise ihr wärmeregulierendes, atmungsaktives und selbstreinigendes Verhalten. Wenn euch dieses Thema noch weiter interessiert, kann ich euch gerne einen Beitrag dazu schreiben und mein Wissen und Erfahrungen…

Neues im Werkspatz-Shop: Nachhaltige Strampler dank Mitwachsbündchen

Für unser drittes Kind habe ich mir vorgenommen das meiste der „Babyausstattung“ soweit es mir möglich ist selbst zu machen. Ich möchte Wollkleidung und eine Decke stricken, Babykleidung, Windeln und eine Tragehilfe nähen und mal sehen was sich sonst noch ergibt. Natürlich werde ich auch Babykleidung der beiden größeren Geschwister, die wir aufgehoben haben, verwenden…

Stoffwindeln selber nähen – Erste Vorbereitungen für das Winterbaby

Ich habe euch ja bereits in einen früheren Beitrag darüber berichten, dass ich bereits bei Mila vor ungefähr 2,5 Jahren angefangen habe Stoffwindeln selbst zu nähen. Damals habe ich vor allem PUL-Überhosen nach dem Ebook „Drunter und Drüber“ von „Liebe Windel“ und verschiedenen Einlagen genäht. Da ich aber eigentlich ein Verfechter von natürlichen Materialien bin,…